Aktuelles

Donnerstag, 7. März 2019

50 Jahre Mondlandung

Schülerworkshop an der Deutschen Internationalen Schule Doha, Katar

Anlässlich 50 Jahre Mondlandung führte unsere Deutschen Internationalen Schule Doha in Kooperation mit NaWiSchool e.V. drei Projekttage für den naturwissenschaftlichen Unterricht durch. An diesen Tagen lernten unsere Schüler/innen eines der größten technischen Abenteuer der Menschheitsgeschichte kennen: das Apollo Programm. In einem intensiven Kommunikationstrainings erschlossen sich die Schüler/innen die Technik für den bemannten Flug zum Mond an Hand von Texten, Büchern, Postern, Modellen, Tablets, anschaulichen Animationen. Beim Selbststudium und bei der Vorbereitung der Präsentation wurde viel in den Teams diskutiert.

Darüber hinaus konnten sich die Schüler/innen mit dem Bau der flugfähigen Wasserrakete ein experimentelles Erfolgserlebnis verschaffen. Sie bauten, testeten und experimentierten ihre eigene Wasserrakete.

Eine andere Schülergruppe baute eine Lego-Saturn V nach Bauanleitung zusammen. Größenverhältnisse/Bauteile/ Baugruppen.

Der Schulleiter der DS_Doha Herr Dillschneider, die stellvertretende Schulleiterin Frau Guthmann sowie die Lehrer der DS_Doha erkennen das Potential modernen MINT-Unterrichts und fördern dieses. Dank der perfekten Organisation, geleitet durch Frau Dorfmüller, wurden die Projekttage für die Schüler/innen zu einem großen nachhaltigen Erfolg.

Dienstag, 2. April 2019

Studienbrücke Georgien

5 Stunden Anfahrt zum Mathematik - Craskurs Integralrechnung

Für deutsche Schüler sicher ungewöhnlich: Differential- und Integralrechnung am Wochenende und freiwillig. 8 Schüler aus Georgien nahmen eine lange und beschwerliche Reise von über 5 Stunden auf sich, um am Wochende einen Crash-Kurs in Differential- und Integralrechnung am Geoethe-Institut in Tbilissi zu besuchen. In Deutschland würde man solche Hürden vermutlich nicht auf sich nehmen. Sie lernen an einer Staatlichen Schule Deutsch als Fremdsprache und sind sehr gut in MINT Fächern. Ihr Wunsch ist es, in Deutschland ein MINT-Fach studieren. Sie verfügen aber noch nicht über die mathematischen Voraussetzungen dafür. Der Lehrplan in ihrem Land sieht keine Differential- und Integralrechnung vor. Deshalb ist für diese Schüler dieses Angebot eine wunderbare Chance.

Das Goethe Institut in Tbilissi steht in enger Kooperation mit deutschen Universitäten Bochum, Aachen, Siegen um diesen Schülern eine Chance für ein Studium in Deutschland zu geben. In dem Physik- und Mathematiklehrer Immo Kadner aus Panketal fanden sie einen guten Partner. Nach einem ersten Workshop zur Physik des Parabelfluges wurde von ihm angeregt, den Schülern eine Einführung in die Differential- und Integralrechnung zu geben. Eine Aufgabe, die der Physik- und Mathematiklehrer aus Panketal mit großer Genugtuung und Leidenschaft übernahm. Für Immo Kadner, der zur Zeit an der Deutschen Internationalen Schule Tbilisi unterrichtet, war es eine große Freude, derart hochmotivierte Schüler zu unterrichten.

Lehrerworkshop

30.04.2019

Workshop Wir erfinden das Automobil

MINT Akademie Tbilissi

16.-17.03.2019

30.-31.03.2019

Studienbrücke ausgerichtet vom Goethe Institut Georgien

Crashkurs zum Thema Differential- und Integralrechnung

Schülerworkshop an der DS_ Doha

25.-27.02.2019

Schülerworkshop an der Deutschen Internationalen Schule

Workshop zum Thema Menschen auf dem Mond - Das Apollo Programm

MINT Akademie Tbilissi

19.-23.11.2018

MINT Akademie Tbilissi ausgerichtet vom Goethe Insitut

Workshop zum Thema Schwerelosigkeit und Parabelflug

Science Picnic Tbilissi

29.09.2018

Gemeinsam mit der Happy Company sind wir im Vake Park in Tbilissi beim Science Picnic vertreten.

MINT Netz Treffen

06.11.2018

Technologiestiftung Berlin

UVB Berlin

Lise Meitner-Die große Dame der Physik

13.06.2018

NaWiSchool veranstaltet ein Vortragsprogramm mit Workshop für Schüler des Leistungskurses sowie Lehramtsstudenten der FU Berlin mit Prof. Fischer

Lange Nacht der Wissenschaften 2018

09.06.2018

MNU Tagung

11. und 12. 09.2018

Vortrag vor dem MNU Landesverband Berlin/ Brandenburg in den Räumen der FU Berlin

Sommerakademie Saline Halle

Juni 2018

Lehrerworkshop IHK Potsdam

30.04.9

Lehrer Workshop Wir erfinden das Automobil

Aktionstag der Johanniter

21.06.2018

Kunstbrücke Panketal

15.05.2018

Didakta

20.02.2018

Messebesuch

Rathausfest Panketal

14.04.2018

Regionale Verbrauchermesse Eberswalde

24.03.-25.03.2018

Stand auf der U.N.S. Verbrauchermesse

MINT Netzerwerktreffen

19.03.2018

Immo Kadner Vortrag und Vorstellung des Vereins NaWischool, Teilnahme am MINT Netzwerktreffen der Technologiestiftung Grundewaldstraße

NaWiSchool zur Ehrung Mint - freundliche Schule 2017

16, 17. November 2017 Berlin, Potsdam

Ehrung MINT - freundliche Schule in Berlin und Potsdam

NaWiSchool stellt sich mit einem Vortrag vor.

NaWiSchool auf der MINT Zukunftskonferenz 2017

12. Dezember 2017 Berlin

"MINT Quer – Potentiale der Crossdisziplinarität für die MINT Bildung" - Die MINT Zukunftskonferenz 2017

NaWiSchool auf der MNU Tagung 2017

11. und12. Oktober 2017

NaWiSchool ist auf der MNU Tagung 2017 in Berlin mit einem Stand vertreten.

MNU-Verband zur Förderung des MINT-Unterrichts.

Reise der brasilianischen Schüler nach Berlin wird durch die Porto fortgesetzt

29.09. bis 14.10.2017

Es freut uns, dass die MINT-Reise, die vom Verein NaWiSchool an der Porto ins Leben gerufen und 2013 sowie 2014 organisiert wurde, nun von engagierten Lehrern weitergeführt wird. In diesem Jahr fahren 30 Teilnehmer aus allen drei Einheiten, die Schüler sind sowohl vom A als auch vom B-Zug. Aus dem Grund wurde das Programm der Reise etwas angepasst. Jetzt sind vier Städte im Programm - München, Darmstadt, Mainz und Berlin. In Mainz haben wir es geschafft sogar Zugang zu dem PRISMA zu haben https://youtu.be/9ccROZufodw?list=PL0F68B2B14956A8A8. Wir haben es auch geschafft, dass es wieder 16 Tage sind. Also ist der Abflug am 29.9 nach München und von Berlin am 14.10 wieder zurück nach São Paulo.

Auszeichnung zum Tag des Ehrenamtes für NaWiSchool

08. September 2017

Die Gemeindevertretung der Gemeinde Panketal hat in ihrer Sitzung vom 22.12.2016 Mitglieder von NaWiSchool e.V. zu verdienten Ehrenamtlern ausgezeichnet.

Am 08. September sind wir in der Gemeinde zum würdigen Empfang der Auszeichnung eingeladen.

Die MINT AG "Physikwerkstatt" an der Gesamtschule Zepernick verstehen wir als kulturellen Beitrag für unsere Gemeinde.

Lange nacht der Wissenschaft 2017

24. Juni 2017

auch dieses Jahr waren wir zur langen Nacht der Wissenschaft. Unser Vereinsmitglied Dieter Hermann wurden umringt von vielen Wissbegierigen. Er beantwortete viele Fragen zu unserer Arbeit und unseren Angeboten.

wir bedanken uns ganz herzlich und ausdrücklich beim BBB Management GmbH Campus Berlin Buch und dem Gläsernen Labor für die Chance, einen kleinen Stand unseres Vereins NaWiSchool zur LNW 2017 betreuen zu dürfen. Wie bereits im letzten Jahr, so haben wir uns auch diesmal in dem Umfeld der anderen Schulen sehr gut aufgehoben gefühlt. Das geistige und schöpferische Klima gefällt uns ausgesprochen gut. Der besonders hohe Anteil an Kindern und Jugendlichen hat uns alle sehr positiv überrascht. Zumal diese Ausrichtung ja genau den Zielen unseres Vereins entspricht. Besonders witzig fanden wir übrigens die Idee mit dem Forscherdiplom. Wir sind ja kaum mit dem Stempeln nachgekommen. Auch im nächsten Jahr würden wir sehr gerne wieder daran teilnehmen.




NaWiSchool Verein Naturwissenschaftliche Bildung e.V. I 16341 Panketal
© Copyright NaWiSchool 2013-2019